Garbenfest

Sonntag 21. Juli 2019 Garbenfest - Historisches Feld, rund um das Herrenhaus in Kolochau

Ab 11 Uhr kann man erleben, wie Getreide innerhalb der Jahrhunderte geerntet wurde. Beginnend mit der Sense über den Ableger bis zum ersten DDR Mähdrescher wird das Feld abgeerntet. In der Scheune des ehemaligen Herrenhauses kann man Dreschvorführungen mit Dreschflegel, Stiftendrescher und Dreschmaschine beiwohnen. Interessierte sind herzlich zu Führungen durch das sanierte Herrenhaus eingeladen.

Weiterhin lohnt der Besuch der zahlreichen Händler auf dem Bauernmarkt.

Musikfreunde können sich auf die Plessaer Mühlenmusikanten freuen und natürlich gibt es auch ein reiches Angebot an Speis und Trank.

Link Garbenfest 2018

Fotos: Hans-Peter Klie, 2015


Garbenfest - Historisches Feld
in traditioneller Kleidung und mit alter Technik wird gezeigt, was es früher hieß, Landwirtschaft zu betreiben.

- Getreideernte wie früher
- Mähen mit der Sense, dem Ableger und dem Binder
- Dreschvorführungen: Dreschen mit Dreschflegel und verschiedenen Dreschmaschinen
- Brot aus dem Backhaus, Buttern, Rösten von Gerstenkaffee
- Bauernmarkt und Museum des Historischen Herrenhauses
  Link Garbenfest 2018




Kolochau
Gemeinde Kremitzaue Landkreis Elbe-Elster