Gemeinde Kremitzaue Landkreis Elbe-Elster

TRIALOG

Fotoarbeiten, Installationen, Texte und Videoarbeiten    4. Mai - 11. August 2024

4./5. Mai, 11-17 Uhr Trialog Ausstellungseröffnung

Der Begriff Trialog bezeichnet ganz allgemein den Austausch von drei Gruppen. Die Ausstellung besteht aus drei Elementen, die sich in Gegenüberstellung und Austausch gegenseitig erhellen und vertiefen.  mehr

  • MEMORANDUM [valtˈainza:mkait] 
    Der Wald als idyllisches und ewiges Ideal verknüpft mit der Einsamkeit des introvertierten romantischen Dichtertypus.
  • SCHLAFENDE HUNDE [di:ˈ vy:stə ˈvekst]
    Die Ausstellung verbindet die Objekte des Kunstgussmuseums Lauchhammer, Bronzegüsse und Gipsmodelle, mit Fotografien und Installationen von Hans-Peter Klie und schlägt damit eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.
  • IM UNGRUND [ain ˈhø:lənˈglaiçnis] 
    Eine Ergänzung zur gleichnamigen Ausstellung von Hans-Peter Klie in Görlitz, anlässlich des 400. Todestag des Theo- und Philosophen Jakob Böhme. Link Görlitz

"SCHLAFENDE HUNDE" wird als gesondertes Ausstellungsprojekt in vollem Umfang im Kunstgussmuseum Lauchhammer gezeigt - parallel zur Kolochauer Präsentation.
Eröffnung ist in Lauchhammer am Samstag, 11. Mai, 16 Uhr.
Ausstellung bis zum 11. August 2024.

Die Projekte "TRIALOG" und "SCHLAFENDE HUNDE" werden unterstützt durch die Landkreise Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz, dem Kunstgussmuseum Lauchhammer, dem Amt sowie der Stadt Schlieben.